Portal Related Image

Horselearning by Susn - Alles beginnt am Boden

pu7uf2d4906

83026 Rosenheim, Deutschland

Frau Susanne Grun

Beschreibung

Alles beginnt am Boden.

Bodenarbeit, Problempferdetherapie, Handarbeit und Reiten nach alten klassischen Grundsätzen, Kommunikation, Jungpferdeausbildung, Coaching, Rosenheims Beste Reitstunde (Award 2020 + 2019)

Jedes Pferd ist ein Individuum, es wurde geformt von den Menschen, die von Anfang an mit ihm umgegangen sind. Für mich gibt es kein "Schema F", nach dem ich arbeite sondern nur pure, klare und nach alten klassischen Prinzipien angewendete Pferdearbeit. Gewiss sind meine Vorbilder Manuel Jorge de Oliveira, Nuno Oliveira und die alten Meister. Hier lerne ich täglich dazu um meine eigene Philosophie daraus weiter zu entwickeln. Horselearning by Susn.
Ob es nun ein Pferde-Menschen Gespann ist, das einfach mehr lernen möchte in Sachen Kommunikation oder Bodenarbeit oder wirkliche sogenannte "Problempferde" oder "Rehapferde", die meist Schlimmes erlebt haben, durch viele Hände gereicht wurden oder sich im Laufe der Jahre einfach verschiedene Dinge eingeschlichen haben und das unerwünschte Verhalten einfach nicht oder nicht richtig korrigiert wurde. Oder durch falsche Arbeit (Reiten, Training) Verspannungen und/oder Widersetzlichkeiten auftreten, die es zu lösen gilt.
Oft treffe ich auch auf Menschen mit tiefen Ängsten, Sorgen oder auch Depressionen, die von ihren Pferden sehr deutlich gespiegelt werden und so Probleme entstehen.
Deshalb ist meine Philosophie, mein Leitsatz ganz klar:
"Alles beginnt am Boden."
Ihr werdet ein Team sein, bei dem es einen TeamLeader (Teamleiter) und einen Follower (TeamMitglied) geben wird.
Eine Freundschaft mit deinem Pferd ist schön, aber für einen sicheren Umgang und ein sicheres, entspanntes Reiten in Balance ist es unbedingt auch notwendig, dass DU der TeamLeader und dein PFERD der Follower wird.
Das Pferd scannt den Menschen ab dem ersten Moment des Zusammentreffens, um festzustellen, ob sich das Pferd dem Menschen anschließen kann, also ob der Mensch überhaupt fähig ist, TeamLeader zu sein. Wie du diese Führungsrolle übernimmst, erarbeiten wir in der Kommunikation, aber auch in der Bodenarbeit / Freiarbeit.
Denn ich bin der festen Überzeugung, dass etwas, was vom Boden aus nicht funktioniert, auch im Sattel nicht funktionieren kann.
Jedes Pferd, jeder Mensch ist anders, deshalb ist die individuelle Betrachtung jeden einzelnen Falles immens wichtig und jedes Problem anders zu lösen.
Wichtig ist mir hier immer, die Ursache des unerwünschten Verhaltens bzw. der Verhaltensauffälligkeit zu erkennen, und dich dort abzuholen, wo dein Pferd und du stehst.
Ich erarbeite mit Hilfe einer genauen Anamnese und der Analyse von Haltung, Fütterung, Ausrüstung und eventuellen Blockaden/Verspannungen deines Pferdes einen flexiblen Trainingsplan, mit dem wir gemeinsam an das von euch erreichbare Ziel kommen.
Betonen möchte ich noch, dass mir keinesfalls etwas an Turniererfolgen liegt. Ich arbeite immer ruhig, konsequent, gewaltfrei, liebevoll und schonend mit dem mir anvertrauten Pferd. Ich trainiere die Pferde gesunderhaltend mit Rücksicht auf deren individuelle Anatomie.
Ich erwarte von dir als Pferdebesitzer
- ein Abwerfen von alten Mustern oder Schablonendenken
- ein offenes Herz und einen offenen Blick
- kein Vermischen von den Dingen
- dass du mit mir zusammen diesen einen Weg gehst
- mit allen Höhen und Tiefen.
Denn: Pferdearbeit ist immer die Arbeit an sich selbst. 

Erfolge / Ausbildung / Qualifikationen

Oliveira Stables Manuel Jorge de Oliveira Akademie Fürstliche Hofreitschule Bückeburg Coaching Suzanne Grieger-Langer Entstehung der Schule für Bodenarbeit zum zertifizierten Bodenarbeitstrainer 2018 Studium (staatlich zertifiziert) mit Abschluss, dem Diplom der Pferdepsychologie und Pferdeverhaltenstherapie an der Tierpsychologie Akademie in Marl  Hippovital: Hufblickschulung Hippovital: Die Losgelassenheit des Pferdes Hippovital: Lob und positive Bestärkung Fortbildung mit Zertifikat Management für Reitbetriebe an der Privaten Fernschule für ganzheitliche Pferdeberufe Basis Reitpädagogik mit Zertifikat an der Privaten Fernschule für ganzheitliche Pferdeberufe Unterricht + Kurse + Inspiration bei Manuel J. de Oliveira, Alfonso Aguilar, Akademie Fürstliche Hofreitschule Bückeburg

Medien

Angebotsübersicht für Dich und Dein Pferd

Angebot:

Unterrichtssprache

Angebotene Trainerausbildungen / Scheine

Zielgruppe:

Unterricht für:

Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Anfänger
Fortgeschrittene
Profis
Trainer

Preisliste

Angebot Preis Beschreibung
Ersttermin 150,00 Analyse und Anamnese von Pferdehaltung, Fütterung, Ausrüstung und Umgang, Verhalten, Gesundheitszustand, Ausbildungsstand (Ist-Analyse), Zielvereinbarung, Trainingsabläufe festlegen. Hier mache ich mir IMMER auch selbst ein Bild von der Arbeit mit dem Pferd. Offene Gespräche mit dem Pferdebesitzer sind gewünscht! --> 150 EUR (ca 2 Std) inkl. Anfahrt
Unterricht Reiten/Handarbeit/Longe zur Gymnastizierung im Einzelcoaching mit eigenem Pferd 45,00 Reiten/Longenarbeit/Handarbeit/Freiarbeit nach den alten klassischen Grundsätzen der Reitkunst unter Rücksicht auf die Individualität von Pferd und Mensch für Anfänger, Wiedereinsteiger, Umsteiger am Heimatstall. --> 45,00 EUR (45 Minuten) plus Anfahrtskosten 0,30 EUR/km
Unterricht Reiten/Handarbeit/Longe im Einzelcoaching mit Schul-/Therapiepferd 45,00 Reiten/Longenarbeit/Handarbeit nach alten klassischen Grundsätzen der Reitkunst für Anfänger, Wiedereinsteiger, Kinder ab 6 Jahren, Umsteiger oder alle anderen, die ROSENHEIM´s BESTE REITSTUNDE genießen möchten und lernen möchten, was die Arbeit mit dem Pferd wirklich bedeutet und wie wir unserem Pferd helfen, sich gut zu entwickeln und lange gesund zu bleiben. --> 45,00 EUR (45 Minuten) plus Vorbereitungs-/Nachbereitungszeit des Pferdes
Pferd und Mensch im Einzelcoaching 45,00 Psychologie, Verhalten, Kommunikation und Körpersprache, Aktion und Reaktion, Verständnis und Einfühlungsvermögen, Unsicherheit und Angst, Konsequenz, Sicherheit und Einheit, Vertrauen, Motivation --> 45,00 EUR (45 Minuten) plus Anfahrtskosten 0,30 EUR/km
Lösung von Verhaltensauffälligkeiten des Pferdes im Einzelcoaching 60,00 Wie z.B. Schlagen, Kopfscheuen, Beissen, Steigen, allgemeine Schreckhaftigkeit, Sattel-/Gurtzwang, Nervosität, Traumatas, Ungehorsamkeit, Desinteresse, Unkonzentriertheit, fehlende Motivation, Dominanz, Aggressivität. -->60,00 EUR (45 Minuten) plus Anfahrtskosten 0,30 EUR/km
Jungpferdetraining / Erziehung / Basics 50,00 Anbinden, Stillstehen, Weichen, Führtraining, Leader/Follower etablieren/festigen, Vertrauensarbeit, Desensibilisierung, Gelassenheitstraining, Vorbereitung Schmied/ Tierarzt, Einsprühen, Wurmkur, Ausbildung an der Hand, Anreiten vom Boden. --> 50,00 EUR (45 Minuten) plus Anfahrtskosten 0,30 EUR/km
Telefoncoaching mit Videoanalyse 50,00 Hilfe bei Verhaltensproblemen, Problemen im Umgang, Angst (Mensch und Pferd), Nervosität etc. Coaching ausschließlich über Telefon, Video-Telefonie, WhatsApp, email... Genaue Analyse und Ursachenforschung immer gern per Video. Freie Zeiteinteilung der Gespräche (Mo-Sa 9-18 Uhr), keine festen Tage sondern auch täglich - je nach Bedarf des Kunden. --> 50,00 EUR (30 Minuten) --> 90,00 EUR (60 Minuten) abgerechnet wird immer im 30 Minuten-Takt. Telefonkosten werden von mir übernommen.
Beratung und Unterstützung beim Pferdekauf, bei der Stallsuche, bei der Suche nach Reitbeteiligung 50,00 Hilfe, Begleitung und Unterstützung bei Pferdekauf, Stallsuche o.ä. Hier profitieren Sie von meinem Netzwerk und meiner langjährigen Erfahrung. Unabhängig und kompetent. Provisionsfrei. Wir besprechen genau, was Sie suchen und was auch zu Ihnen passt. --> 1. Telefonat zum Kennenlernen kostenlos bei Auftragserteilung, ansonsten pauschal 30,00 EUR. --> Abrechnung im 60 Min.-Takt (60,00 EUR / 60 Min.) bei: Recherche (Pferd, Stall), Gespräche / Verhandlungen mit Verkäufern / Stallbetreibern --> Abrechnung im 30 Min.-Takt (50,00 EUR / 30 Min.) bei: Exterieurbeurteilung & Interieurbeurteilung des Pferdes, Begutachtung / Beurteilung des Pferdes (Handarbeit, Freiarbeit, Verhalten) --> Fahrtkosten (Hin- & Rückfahrt) zur Stall- / Pferdebesichtigung 0,30 EUR/km von Rosenheim
Intensivtraining 550,00 Empfohlen vom Jungpferd bis zum Rentner am Heimatstall. Zum Beispiel zum Muskelaufbau, Ausbildung, Korrektur des Verhaltens Training 3 x die Woche oder 12 Einheiten --> 550,00 EUR (zzgl. Anfahrtskosten 0,30 EUR/km)

Standort

Schlagwörter

Team-Mitglieder

Publikationen

Arbeitszeiten

  • Montag :
  • nach Vereinbarung
  • Dienstag :
  • nach Vereinbarung
  • Mittwoch :
  • nach Vereinbarung
  • Donnerstag :
  • nach Vereinbarung
  • Freitag :
  • nach Vereinbarung
  • Samstag :
  • nach Vereinbarung
  • Sonntag :
  • nach Vereinbarung

Copyright 2022 pferde.expert. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Seite erkennst Du die AGB und Datenschutzbestimmungen an.