In tantas audiam usu, dicta possit possim nam ne.Ut erant laboramus rationibus pro, ius rebum mucius an.

Eos pertinax mandamus erroribus cu, te diam nemore eos, postea graecis admodum in eum. Probo apeirian eos ex.

Foto: xy

Eos pertinax mandamus erroribus cu, te diam nemore eos, postea graecis admodum in eum. Probo apeirian eos ex.

Foto: xy
Portal Related Image
×
2 Portal Related Image
0
Teile
Zurück zur Übersicht

Gebisslos reiten

xq54bj36376

Apr 22, 2021
429

Wir reiten unsere Pferde vorzugsweise mit gebisslosen Zäumungen. Immer wieder sind Menschen darüber erstaunt oder positiv überrascht, dass das überhaupt geht. „Gerade bei Kaltblütern“. Warum insbesondere die Noriker sehr gut damit zu reiten sind, welche Zäumungen es gibt und wie die Wirkungsweisen sich unterscheiden und warum wir dennoch keine Gegner von Gebissen sind, erklären wir in diesem Artikel.

Ähnliche Beiträge

Werbung

Finde Pferde-Experten in der Nähe

Copyright 2022 pferde.expert. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Seite erkennst Du die AGB und Datenschutzbestimmungen an.