In tantas audiam usu, dicta possit possim nam ne.Ut erant laboramus rationibus pro, ius rebum mucius an.

Eos pertinax mandamus erroribus cu, te diam nemore eos, postea graecis admodum in eum. Probo apeirian eos ex.

Foto: xy

Eos pertinax mandamus erroribus cu, te diam nemore eos, postea graecis admodum in eum. Probo apeirian eos ex.

Foto: xy
Portal Related Image
×
0 Portal Related Image
0
Teile
Zurück zur Übersicht

Achtsamkeit im Umgang mit deinem Pferd

18f5af90398

Jun 19, 2020
275

Achtsamkeit bedeutet vor allem im Moment zu sein und wahrzunehmen, was um dich herum passiert. Pferde kennen es gar nicht anders. Als Beutetiere dürfen sie nicht ihren Gedanken nachhängen und in der Vergangenheit oder der Zukunft sein. Sie müssen ja schließlich mitbekommen, wenn sich ein Raubtier nähert. Viele Probleme entstehen deshalb daraus, dass wir Menschen mit unseren Gedanken nicht im Hier und Jetzt und beim Pferd sind. Lerne in diesem Artikel was Achtsamkeit im Umgang mit deinem Pferd genau bedeutet und was passiert, wenn du es nicht bist.

Ähnliche Beiträge

Werbung

Finde Pferde-Experten in der Nähe

Copyright 2022 pferde.expert. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Seite erkennst Du die AGB und Datenschutzbestimmungen an.