In tantas audiam usu, dicta possit possim nam ne.Ut erant laboramus rationibus pro, ius rebum mucius an.

Eos pertinax mandamus erroribus cu, te diam nemore eos, postea graecis admodum in eum. Probo apeirian eos ex.

Foto: xy

Eos pertinax mandamus erroribus cu, te diam nemore eos, postea graecis admodum in eum. Probo apeirian eos ex.

Foto: xy
Portal Related Image
×
0 Portal Related Image
0
Teile
Zurück zur Übersicht

Was gibt es verletzenderes als Worte ,....? Achte auf Deine Worte und nimm Ihnen die Macht

ess263u6188

Feb 23, 2021
304

Wer kennt sie nicht, die Macht der Wörter, die alleine schon beim Aussprechen, Denken oder Hinhören Gefühle und Reaktionen auslösen…? Worte entstehen durch unsere Gedanken und sie wirken immer ... und beeinflussen damit unseren Körper, Empfinden, Verhalten und damit letztlich unser Leben. -Worte stärken uns und bauen uns auf - oder ziehen uns runter -halten uns gesund oder machen uns krank -schaffen Frieden oder lösen auch Konflikte aus Welche Auswirkungen haben welche Worte auf Sie, Ihre Umgebung und Ihr Pferd?

Ähnliche Beiträge

Werbung

Finde Pferde-Experten in der Nähe

Copyright 2022 pferde.expert. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Seite erkennst Du die AGB und Datenschutzbestimmungen an.